Meine Behinderung

Am 11.06.1991 wurde ich in Schwäbisch Hall als gesundes Baby geboren. Als ich dann 14 Monate alt war und draußen im Garten in einer Babywippe schlief, wurde ich durch einen Tiefflieger aus dem Schlaf gerissen. Vermutlich erlitt ich dadurch einen Schock und habe dann meine rechte Hand eine ganze Woche lang zur Faust geballt und solange auch nicht mehr aufgemacht. Meine Eltern und meine Geschwister wussten nicht, was ich gehabt hatte und deshalb gingen wir zu verschiedenen Ärzten, in der Hoffnung, dass irgendwer irgendwas herausfinden könne. Bis heute wird noch gesucht, was ich habe bzw., woher es kommt. Irgendwann fing das nächtliche beidseitige Krampfen an und dabei weiß man sowieso nicht, warum das auch nachts im Schlaf kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.